** rias1.de ** Das Radioarchiv **


** zum Eintragen hier klicken! **


Peter Häberle 07.09.2007 - 18:39

Hallo, bin durch Zufall auf diese Superseite gekommen. Jetzt schwelge ich in Nostalgie. Als 1953er ist das ein Paradies für mich.Vorallem die 60er Jahre.
Liebe Grüße aus Stuttgart


 


Holger 07.09.2007 - 18:39

Grüezi aus der Schweiz,

bin soeben auf die Oldietopten-Seite gestossen und möchte ein Kompliment aussprechen. Phantastisch.
Bei Rias kamen viele Erinnerungen, da ich ein früher mal in der DDR gewohnt habe und Lord Knud regelmässig gehört wurde. Uebrigens wurden viele Songs nur für den Gebrauch im Rias produziert. Ich besitze z.B. noch die Aufnahme von Lonnie über die Ex-Nachrichtensprecherin des DDR-Fernsehens "Angelika-vom Fernsehen in der DDR"
Beim Soldatensender kam ich ins Staunen, wurde uns in der DDR doch immer erzählt, es sei ein "Westsender". Ich erinnere mich ebenfalls noch an die Eröffnungsmelodie "Ein Soldat aus Costa Rica", welche bei den Wunschkonzerten regelmässig lief.
Bei Radio Luxemburg hätte ich eine Frage: Bei den Hörbeispielen gibt es "Jingles". Dort läuft ein Lied und ich kann niemanden finden, der den Titel bzw. das Orchester kennt. Das Lied wird gespielt nach "This is RTL, thank you very much" und der Chor singt zum Schluss RTL RTL. Wisst Ihr vielleicht Näheres.
Vielen Dank nochmals für die wunderbare Seite voller Erinnerungen und
herzliche Grüsse,


 


Jürgen Stader 07.09.2007 - 18:37

WAAAAAAAAAAHNSINN! Diese Site ist ein "Muss" für alle radio-aktiven Menschen. Vor allem für mich als alten RIAS-Fan eine wahre Fundgrube. Das ist Kaviar für meine Ohren. Keep on rocking!

 


Reinhard 07.09.2007 - 18:37

Einfach toll diese Seite.Ein paar Anmerkungen noch: Auf BBC lief noch eine Sendung namens "a la carte.Gehört habe ich hier im Osten auch einen Sender des österreichichen Bundesheeres.Die Hitparade im DLF hiess mal Schlagerderby und lief montags zeitgleich mit der Schlagerrevue auf Radio DDR 1.Die Hitparade von Radio Warschau war deshalb interessant, da ich sie während meiner Armeezeit hörte; die Vorgesetzten konnten gegen einen Freundessender nichts sagen. Beim Soldatensender gab es allerdings Unterschiede; während es in unserer Einheit verboten war, ihn zu hören (man hatte uns auch mal das Radio "hochgezogen")war es in anderen nicht der Fall.

 


Axel 07.09.2007 - 18:37

Mann ey! Coole Seite. Endlich mal wieder etwas Gemütlichkeit. Habe mir mehrere SAchen runtergeladen und beim Anhören mich ind die Zeit des Rias zurückversetzt. Ich habe auch einige Sachen und Schnipsel mir von meinem alten Tonband auf den Computer verbannt und würde diese gerne zur Verfügung stellen. Bitte sagt mir wie?
Euer Axel Berlin


 


Wolfgang Drees 07.09.2007 - 18:36

Eine Super Seite.
Da ich genau in dieser Zeit meine Jugend verbracht habe ( jetzt 56 Jahre )ist dies meine Musik.
Kann ich die Songs auch downloaden , wen ja , wie.
Danke im voraus bis bald


 


Louis van Herpen 07.09.2007 - 18:35

Hallo Ihr Sprecht alle über Oldies 60er usw. usw. aber ihr vergißt ein ganzes ÄRA Leider, Leider warum nur.
Wir die Holländer und Indonesier waren die erste Rock´n´Roll Live Bands in Deutschland
1958 Hat Joachim Kulenkampf, Peter Frankenfeld hat die Tielman Brothers, Oety and the real Rockers, Javalins (also wir) nach Deutschland geholt
Die Beatles, Jimmy Hendrix, Rattles ,Lords haben bei uns Zugeschaut und gelernt, ist alles Dokumentarisch festgelegt
da gibt es viele Bücher drüber nur man mus sie ja Lesen wollen
wir haben mit Hendrix in ein Zimmer gelebt in Hanau sehe der FILM HANAU A GO GO sehe der Film MANNHEIM NEW YORK
Auch Götz Alsmann hat über uns geschrieben das Buch (Indonesische Rock´n´Roll Bands 1956-1965)
Er fangt an mit der Worte Warum kamen die besten Europäischen Gitarrenbands der Spätere 50er Jahren aus der Niederlände usw. usw.
Auch haben Die Tielmann Brothers (indos) für Deutschland mal an die Vorausscheidung der Gran Prix teil genommen
Wenn Sie als Musik Liebhaber mal ein Blick auf unsere Homepage werfen dann verstehen Sie vieles mehr
Wir Heute www.indorock.de Presse berichte, Bücher & Filme, Referenzen. usw. usw. über uns
History www.indorockers.de Bilder, Schalplatte Covers, Kurioses . usw. usw.
Sie Glaube nicht wie viele und wie wir Damals die GANZE Musik Szene
In OLD GEMANY Geprekt haben wir waren die vorbilden auch haben wir die Fender Gitarren nach Deutschland gebracht
Es wirdt vieles vergessen doch es steht Gott sei Dank alles Schwarz auf Weiß.
Bald kommt wieder ein neues buch über die Szene in Nord-Deutschland WE OUR KICKS IN CUX ´66
Autoren Ralf Froehlich (Hamburg) & Christian Mangels (Cuxhaven) darin ein ganzes Kapitel von mir Über Diese Geile Zeit
Ich hoffe Ihre Interesse geweckt zu haben
Es würde mich sehr freuen was von Ihnen zu Hören (bin mal gespannt)

Mit freundlichen Grüßen: Louis van Herpen


 


groby_hohbi 07.09.2007 - 18:34

Hallo,

also diese Seite muss wohl echt mal gelobt werden!
Ej man. Ich bin Jahrgang 72 und Ossi!
Ich habe soviel erinnerungen an rias2. Der Kanal nach Nirgendwo! Für mich als Kind nie erreichbar!

Vor allem wundert mich, das es kaum was im Internet über RIAS 2 gibt. Vor allem nicht über KULT LORD KNUD!!!
Ich habe eine alte Cassette mit vollständiger Weihnachtssendung von Ihm! Die ist so Spitze, das ich sie auf CD verbannt habe und jeder in meiner Familie sie jedes Weihnachten rauf und runter hört!

Ich würde Sie auch anderen Liebhabern zukommen lassen!

Meldet euch einfach mal!

Gruss Martin


 


Michael Reyhe 07.09.2007 - 18:34

Die Fotos und die Namen meiner ehemaligen Klassenkameraden (und Kameradinnen selbstverständlich ...)rufen alte Erinnerungen wach ! Super, diese Seite. Ich freue mich schon auf das Treffen am 07.Mai 2004 in Chemnitz - Herzliche Grüße an Euch!

 


Peter 07.09.2007 - 18:33

Hallo Peter,

beim Stöbern nach "Rias Treffpunkt" - Erinnerungen bin ich auf Eurer Seite gelandet. Hut ab ! Da steckt viel Arbeit drin und das Ergebnis kann sich sehen (und vor allem hören !) lassen.
Besonders begeistert bin ich von den Hörbeispielen der Rias Klassiker "Treffpunkt", "Rock Over Rias" und vor allem den "Goldene 8 Meilen". Da kommen Erinnerungen auf.....

Ich bin vor allem an den Playlists der "Goldenen 8 Meilen"-Sendungen interessiert. Leider habe ich bisher die aktuelle e-Mail Adresse von Christian Graf, der ja die meisten Sendungen moderiert hat, noch nicht herausgefunden um ihn direkt anzufragen. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

Ach ja und weil wir gerade bei guter Musik sind, könnt ihr mir Titel und Band des Intro-Songs vom Hörbeispiel der "Goldenen 8 Meilen" nennen.

Viele Grüße und besten Dank (für die tollen Webseiten) und eure Bemühungen.

Peter


 


Günter B.-Hilbig 07.09.2007 - 18:30

hat lange bei mir gedauert, auf die idee zu kommen, in google nach hitparaden zu schauen. ihr seid der 2. versuch + ich bin auf den ersten blick total begeistert! übrigens versuche ich seit jahren, das lied leila von francesco napoli zu kaufen -bisher vergebens.

 


Pit Linnert 07.09.2007 - 18:29

Mein Gott welche Arbeit und was für Erinnerungen. Eine wirklich tolle Seite. Mir (Jahrgang 1950), der Ende der 60er und Anfang der 70er noch als DJ jobte, geben Deine Seiten ständig neue Erinnerungsanstöße. Wirklich super Seite.
PS könntest du neben Deinem Link zum Ausdruck nicht auch eine Funktion zum Abspeichern als txt-Datei einbauen ??


 


Klaus 07.09.2007 - 18:29

Hallo Peter,

ich bin begeistert von Deiner Site. Da werden Erinnerungen wach die man gar nicht mehr kannte. Die Mitschnitte vom RIAS-Treffpunkt oder von RTL-Radio machen mich ganz sentimental und treiben mir die Tränen in die Augen. Ich bin Baujahr '56 und komme aus Potsdam, da waren der "RIAS-Treffpunkt" und die "RTL-Hitparade" die wichtigsten Sender in meinem Radio. Mach weiter so. Ich werde mit Sicherheit noch öffter rein schauen.

CU Klaus


 


Alfons 07.09.2007 - 18:28

Gibt es noch Leute, die eigene Unterlagen zu den alten RTL-Sendungen Hitparade (Sonntag) und Die Großen Acht (Samastag) haben.Die alten Hitlisten würde ich gerne nochmals durchblättern.
Kann jemand helfen?


 


Frank 07.09.2007 - 18:28

Hallo !!Beste Grüße aus Sachsen.Ich habe beim rumstöbern auf meinem Tonband das "RIAS-Poptestival"Indikativ gefunden.Ich würde es Dir gern zukommen lassen.Aber wie?

 


Frank 07.09.2007 - 18:28

Da ich gerade wieder einmal alte Sachen durchforste,ist mir ein Titel aufgefallen.
In den 60 er Jahren kam vor der Holländischen Hitparade auf Radio Luxemburg ein Indikativ(sehr schnell).Nun habe ich dieses aufgearbeitet und kann,wenn Ihr das möchtet,Euch diese zuschicken


 


Frank 07.09.2007 - 18:27

Vor einiger Zeit hattet Ihr auch ein Link zu den Insterburger.Leider ist dieses Angebot jetzt nicht mehr da.Hat das einen besonderen Grund??
Bei Euren "alten Radiostationen"vermisse ich Bayern 3.Dieser Sender hatte für den Raum Westsachsen und Bayern eine grße Rolle gespielt(z.B."Aus meiner Rocktasche")Es wäre doch ganz nett,wenn Ihr auch solche Sender anmerkt.


 


Ralf 07.09.2007 - 18:27

Eine Seite, die tatsächlich Erinnerungen weckt und das sicher auch soll. Dafür, dass hier viel Fleiß notwendig war, besten Dank, dass dies vielen Menschen zur Verfügung gestellt wird. Ich wünsche noch viel Erfolg bei der Vervollständigung und möglichst viele (dankbare) Besucher.

 


Marion 07.09.2007 - 18:27

Danke,Superseite,gefällt mir.War bestimmt viel Arbeit.Ich werde bestimmt noch viel Zeit hier verbringen,bis ich alles durch habe.

 


Andreas 07.09.2007 - 18:26

SUPER als Pop Musik Liebhaber ist deine Seite ein absoluter Genuss, wer kennt denn nach so vielen Jahren noch alle Interpreten. Das war eine Riesenarbeit die man nicht genug zu schätzen weiss. DANKE für deine Page

 


<<   <      Beiträge 641-660 von insgesamt 670      >   >>


Hol dir dein Gästebuch